10.06.2020 • Ende für die Win 10 32-Bit Version


Mit dem neu erschienenen Windows 10 Update 2004 schafft Microsoft die 32-bit Variante von Windows 10 ab. Danach wird es nur noch die 64-Bit Edition von Windows 10 geben. 

Dies betrifft jedoch nur Windows 10 Neu-Installationen. Nutzer die bereits eine 32-bit Version installiert haben sind davon nicht betroffen. Patches und Updates werden für die aktuellen Nutzer weiterhin bereitgestellt, jedoch werden auch Upgrades auf die x64 Version angeboten.

32-bit Windows Versionen werden aktuell meistens nur noch auf Geräten mit älterer Hardware verwendet, oder falls die genutzte Software diese benötigt. Die Mehrheit aller Windows 10 Nutzer verwendet bereits die 64-bit Version.

Ihr Erfolg. Unsere Motivation.