10.10.2019 • Gefährliche Sicherheitslücke Android


In mehreren Smartphone-Modellen befindet sich eine gefährliche Sicherheitslücke.
Unter anderem von Google, LG und Samsung.
Verwundbare Geräte, die den betreffenden Android-Kernel-Code nutzen:

• Google Pixel 1 / 1 XL und 2 / 2 XL
• Huawei P20
• Motorola Moto Z3
• LG-Smartphones mit Android 8 ("Oreo")
• Samsung S7, S8, S9
• Oppo A3
• Xiaomi Redmi 5A und Redmi Note 5

Google hat zum Oktober-Patchday Sicherheitsupdates für die betroffenen Pixel-Geräte veröffentlicht.

Ihr Erfolg. Unsere Motivation.