23.04.2020 • Intel's Kampfansage


Intel hat die Comet Lake H Serie ihrer neuen CPUs vorgestellt, Intels Bezeichnung für die 10th Core mobile CPU Generation für leistungsstarke Notebooks. Die neuen CPUs gibt es mit vier, sechs und sogar mit acht Kernen. Die Taktrate wurde ebenfalls erhöht. Des Weiteren verkündet Intel, dass es erstmals ein Octacore i7 Modell geben wird, dies war bisher lediglich in den i9 Modellen der Fall. Die acht Kerne i7 CPUs sind als preisgünstigere Alternative zu den i9 Prozessoren gedacht. 

Technisch handelt es sich bei der neuen Comet Lake H Serie weiterhin um das 14-nm-Design, welches wir seit 2015 kennen. Laut Intel wurde dieses Fertigungsverfahren weiter verbessert. 

Hier sehen Sie die neuen Modelle der Intel Comet Lake H (10th Core mobile CPU) in der Übersicht:

CPUs KerneTaktL3-CacheiGPUSpeicherTDP
Core i9-10980HK 8 + SMT 2,4 bis 5,3 GHz 16 MByte UHD 630 DDR4-2933 45 Watt
Core i7-10875H 8 + SMT 2,3 bis 5,1 GHz 16 MByte UHD 630 DDR4-2933 45 Watt
Core i7-10850H 6 + SMT 2,7 bis 5,1 GHz 12 MByte UHD 630 DDR4-2933 45 Watt
Core i7-10750H 6 + SMT 2,6 bis 5,0 GHz 12 MByte UHD 630 DDR4-2933 45 Watt
Core i5-10400H 4 + SMT 2,6 bis 4,6 GHz 8 MByte UHD 630 DDR4-2933 45 Watt
Core i5-10300H 4 + SMT 2,5 bis 4,5 GHz 8 MByte UHD 630 DDR4-2933 45 Watt

 

Ihr Erfolg. Unsere Motivation.