20.07.2020 • Nvidia Geforce Experience - Lücke


Nutzer von Nvidia Grafikkarten und der dazugehörigen Software "Geforce Experience" sollten möglichst zeitnah diese aktualisieren. Durch das Ausnutzen einer aktuellen Sicherheitslücke, ist es für Angreifer möglich, vielfältige Attacken auszuführen.

Angreifer könnten höhere Nutzerrechte erlangen, DoS-Attacken verüben oder auch Schadcode ausführen. Die Sicherheitslücke (CVE-2020-5964) ist jedoch "nur" mit dem Bedrohungsgrad "mittel" eingestuft.

Abgesichert ist die Version 3.20.4. alle vorigen Versionen sind von dieser Sicherheitslücke betroffen. 

Ihr Erfolg. Unsere Motivation.